Kontakt
Dr. med. dent. Rudolf Brücher
Zahnärzte
in Meschede auf jameda

September 2019 – Kennen Sie die Bioresonanztherapie?

Bei der Bioresonanztherapie handelt sich um ein alternatives Diagnose- und Therapieverfahren, mit dem wir Unverträglichkeiten auf den Grund gehen. Dieses Verfahren geht davon aus, dass jedes unserer Gewebe, Organe und alle Zellen ein elektromagnetisches Feld hat und entsprechende Schwingungen aussendet. Zudem sind wir Menschen von Schwingungen aus der Umwelt umgeben.

Bei der Diagnose werden diese Schwingungen sichtbar gemacht und können bei der anschließenden Behandlung harmonisiert werden.

Wir können zum Beispiel testen, welche zahnmedizinischen Materialien für Sie gut verträglich sind – etwa vor der Herstellung von Zahnersatz. Es können aber beispielsweise auch Belastungen unter anderem durch Schwermetalle und Amalgam gemessen werden.